Golfpark Renneshof Golfschule

Besser Golfen am Renneshof !

Ihre PGA Trainer  im Golfpark Renneshof: Christian Bell & Steffen Wilcke

Christian Bell ist wie folgt zu erreichen: Mobil: 0173-8533917
Steffen Wilcke ist wie folgt zu erreichen: Mobil: 0176-62965621

JETZT Verfügbar – Themen- und Sonderkurse 2019

Viel Spaß beim ÜBEN und mit unserer Golfschule.

Unser Motto am Renneshof: Flexibel zur Platzreife – der beste Weg, Golf zu lernen!
Erfahren Sie mehr über die Golfschule Renneshof und kontaktieren Sie uns gerne.

Die DGV-Platzreife

Das Wirrwarr um unterschiedliche Platzreife-Prüfungen hat ein Ende

Die DGV-Platzreife schafft einen Standard, an dem sich gute Golfanlagen in Deutschland orientieren. Immer mehr Menschen in Deutschland entdecken die Faszination des Golfsports. Mit der stetig wachsenden Belegungsdichte auf den Golfanlagen wird eine qualitativ gute „Grundausbildung“ neuer Golfspieler daher zur Sicherung eines flüssigen, sicheren und traditionsgemäßen Spielbetriebs immer wichtiger. Diese „Grundausbildung“ garantiert die „DGV-Platzreife“.

ALLE Einsteiger des Golfpark Renneshof werden nach diesen Vorgaben ausgebildet und erhalten nach Bestehen der Prüfung das DGV-Platzreife Zertifikat. Gemeinsam mit der PGA of Germany hat der DGV Inhalte für eine moderne und qualitätsbewusste Platzreife entwickelt, der die Prüfungsteile „Verhalten auf dem Platz“, „Spiel auf dem Platz“ und „Theorie“ zu Grunde liegen. Neben den spielerischen Fertigkeiten eines Golfeinsteigers und dem Grundwissen im Bereich Regeln und Etikette wird also ein besonderes Augenmerk dem Verhalten auf dem Platz geschenkt, wobei wiederum der Aspekt der Spielgeschwindigkeit einen Schwerpunkt bildet. Der DGV ist der Überzeugung, dass die „DGV-Platzreife“ helfen wird, einen geordneten Spielfluss auf den Golfanlagen zu wahren und gegenüber dem Golfeinsteiger Transparenz im Bereich der Platzerlaubnisse zu schaffen.

Hinter dieser Auffassung stehen auch wir – der Golfpark Renneshof!

Schnupperkurs
„Komm aufs Grün“ und Golf. Mitten ins Glück

Samstags von 14:00 – 15:30 Uhr

Alles was die Sportart von Ihnen abverlangt, werden Sie in der Praxis erfahren und Umsetzen.

  • „Kurzes Spiel“ Putten, Chippen u. Pitchen aus 10-30 Meter zur Fahne
  • Langes Spiel auf der Driving Range
  • Distanzschläge 50-100 Meter
  • Wie die Könner auf dem Golfcourse eine Bahn spielen

Alles unter professioneller Anleitung unserer Golflehrer.
Voranmeldung bis 48 Stunden vorher im Sekretariat oder unter der Nummer 02156-914218-0.
Schnupperkurse mit Voranmeldung auch an anderen Tagen möglich.

19,– € pro Person

inkl. Leihschläger & Übungsbälle
Mindestteilnehmerzahl: 3 Personen

Jugendgolf

Warum ist Golf gut für Kinder?

Wie Sie wissen ist Golf gut für die Bewegung. Golf ist eine Sportart, wobei man koordinative Abläufe braucht und in dieser Sportart sehr gut erlernen kann. Unter anderem fördert Golf die Konzentration, Kondition, Ausdauer und Disziplinfähigkeit nicht zuletzt sollte man das Teambuilding nicht vergessen. Es gibt noch so viele positive Eigenschaften, die man mit Golf verbinden kann.
Hier bei uns können die Kinder ab dem 6. Lebensjahr das Bronze, Silber und Goldabzeichen des Deutschen Golfverbandes machen. Das Jugendtraining ruht in den Ferien. In den Sommerferien 2019 wird ein Sommercamp angeboten.

Kursgebühr Sommertraining Jugend: 150.- €

HIER können Sie den Flyer zum Sommer Jugendtraining Golf 2019 downloaden

HIER können Sie den Flyer zum Golf Sommercamp der Jugend 2019 downloaden

Falls wir Ihr Interesse erweckt haben, dann bitte ich Sie sich bei uns zu melden.

Abschlag Schule seit 2016 am Renneshof.

Wir freuen uns sehr, dass wir erneut eine Kooperation mit den benachbarten Schulen dem „Lise-Meitner-Gymnasium“ (Anrath) und dem „Michael-Ende-Gymnasium“ eingehen konnten. Das Training findet unter der Leitung von Steffen Wilcke statt.